07.03.2006 | Schulen beschmiert

Eintragen am

Oranienburg (Oberhavel)

An den Oranienburger Schulen in der Hermann-Löns-Straße (Oberschule), Walther-Bothe-Straße (Gesamtschule) und Germendorfer Allee (Oberstufenzentrum) wurden am vergangenen Wochenende mehrere Beschädigungen durch Graffiti verübt. Festgestellt wurden die Schmierereien am Montagmorgen. Die Tatorte wurden kriminaltechnisch untersucht, Anzeigen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise von Zeugen der Taten sowie zu den unbekannten "Künstlern" nehmen die Kripo Oranienburg unter der Telefonnummer 03301/8510 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
© by www.svz.de